News

22.12.2014

Fritz Sdunek. Bild dpa

Fritz Sdunek ist tot

Fritz Sdunek war einer der bedeutendsten Boxtrainer Deutschlands. Heute verstarb Fritz Sdunek mit 67…

[weiter lesen]

10.08.2014

Die original 90er Party!

Die größten Hits der 90er Jahre von Pop bis House von Rock bis Dance! Wenn man die 90er Ja…

[weiter lesen]

22.11.2012

Erst nach einer einführenden Trainingseiheit dürfen die Teilnehmerinnen des Mädchenaktionstages sich die Boxhandschuhe anziehen. Viele tragen sie offensichtlich das erste Mal und finden großen Gefallen an diesem Sport, der viel mit Technik und Fitness zu tun hat

Aktionstag „Just for girls“ kommt gut an

Beim Sport das Selbstbewusstsein gestärktVon Kathrin EhrlichUnter dem Motto "Just for Girls" haben …

[weiter lesen]

16.02.2012

BuddyKids besteht wissenschaftliche Prüfung

Persönlichkeitstraining „BuddyKids im Rheiderland" besteht wissenschaftliche Überprüfung. Ko…

[weiter lesen]

FitnessBoxen ab 14 Jahre

FitnessBoxen ist als Ausgleichssport, auch für Alle die lange keinen Sport getrieben haben, perfekt geeignet. Kondition wird aufgebaut, defensive Haltungen lassen sich überwinden und das Selbstwertgefühl wird gestärkt. Dabei muss niemand Angst haben, am nächsten Morgen mit einem blauen Auge aufzuwachen. Schutzausrüstung ist Pflicht.

Persönlichkeit ist gefordert. Durchsetzungsvermögen, höchste Konzentration, Dynamik und Ausdauer – zum Boxen gehört eine gewisse Pfiffigkeit. Man muss immer wieder Einfälle haben um Treffer zu vermeiden und die Aktionen des Gegners vorhersehen – wie im Leben.





weitere Infos: www.12rounds.de